LOTTO- UND RISIKOCLUB

EASY ~ MOVE

back03

§ 9 “Beendigung eines Spielabends”

(1) Jeder Spieler hilft mit beim Aufräumen des Schlachtfeldes. Spülen ist dabei allerdings nicht inbegriffen.

(2) Sollte es unverständlicherweise zu einem Alkoholexzess gekommen sein, so werden Rückfahrgemeinschaften gebildet. Es zählt die Devise: Jeder ist für jeden verantwortlich. Die Rückfahrgemeinschaften setzen sich folgendermaßen zusammen:

  • Personen mit der ungefähr gleichen Richtung (und dem gleichen Transportmittel) fahren zusammen. Ergeben sich krasse Unterschiede in der Art der Transportmittel, ist eine einvernehmliche Lösung zu treffen.
     
  • Niedrige Alkoholpegel fahren mit hohen Pegeln zusammen. Sehr hohe Pegel werden zur Sicherheit bis zur Haustür oder in die nächstgelegene Ausnüchterungszelle verfrachtet.
     
  • Sollten die vorangegangenen Fahrgemeinschaften nicht möglich sein (warum auch immer), hat der Ausrichter für eine Schlafgelegenheit und einen Eimer zu sorgen.
     
  • Die Rückfahrgemeinschaften können auch ohne Grund individuell zusammengesetzt werden. Hauptsache ist, jeder kommt sicher nach Hause.

Aktuelles:

In Lenas’ gemütlichem Wintergarten, nach Verzehrung einer Vielzahl bestens gegrillter Fleischprodukte in jeder Art von Form und Farbe, nebst diversen Salaten und Beilagen, kamen wir zu einer recht ausgeglichenen Partie der Marke: Irgendwie laufen die Würfel nicht rund (Zwinker, Smile)...und am Ende siegt der Michel. Hatte jetzt nicht das Zeug für einen Klassiker oder eine Liveübertragung zur besten Sendezeit.

Wenigstens ist keiner Hungrig nach Hause gegangen und die Liste der Kandidaten für den Jahresmeistertitel wächst.

Unsere Link-Empfehlung für diese und nächste Woche:
Hasbro das Spieleimperium und
- fast übersehen, aber doch real. Die Risiko-Gruppe aus Lorsch hat zwar noch eine Webseite, aber sonst hört und liest man nichts aktuelles.
 

Vorschau:

Lenas Vorschlag für den nächsten Termin fiel auf den 19.07.2019.

Keine Ahnung wieviel Zu- und Absagen es schon gab. Ausrichter ist auf jeden Fall der Michel, wenn denn seine Hausparty nicht dazwischen grätscht.

Jetzt die Regel: Wenn nichts anderes vereinbart wird, ist immer 19 Uhr Start.